DM Olympische Distanz Viernheim: Langsam wird es knapp mit den Startplätzen

Screenshot (18).pngzoom-icon

Knapp 50 Startplätze für die Deutschen Meisterschaften im Kurztriathlon im Rahmen der 35. Auflage des Viernheimer Triathlons sind noch zu haben. „Wir rechnen damit, bis zum Wochenende ausgebucht zu sein“, sagt Peter Grüber vom Orgateam des TSV Amicitia Viernheim zuversichtlich. Andi Böcherer, der 2017 sowohl über die komplette Ironman-Distanz als auch im 70.3 Vize-Europameister wurde oder Hawaii-Weltmeisterin Julia Ertmer sind nur einige der Triathlongrößen unter den 800 Altersklassen-Teilnehmern. Zudem wird mit den Teams der 1. und 2. Hessischen Triathlonliga das Startfeld am Sonntag, 26. August stark besetzt sein.

Der  hessische Triathlonnachwuchs geht am Samstag in und um das Viernheimer Waldschwimmbad auf die Jagd nach hessischem Edelmetall. Hier sind ebenfalls noch Plätze frei. Zur Anmeldung geht es hier!

 

Zurück zur Kategorie Übersicht
Zurück zur News Übersicht