Sportlehrertag Grünberg - 30 Lehrer nutzen Triathlon-Fortbildung

Sportlehrertag Grünberg 1.jpgzoom-icon

Wieder war der HTV-Schulsport beim Sportlehrertag am letzten Mittwoch der Sommerferien vertreten. Ausgerichtet wurde der Tag vom Deutschen Sportlehrer Verband LV Hessen und der Zentralen Fortbildungsstelle für Lehrer*innen (HKM) jetzt zum dritten Mal in der Theo-Koch-Schule in Grünberg.

In zwei Workshops mit der Thematik "Variantenreich Ausdauer unterrichten/Triathlon im Schulsport" brachte Referentin Ines Borst die Thematik abwechlungsreich nah. Über 30 Lehrer nutzten den auf Basis der neuen DTJ-Schulsportbroschüre für alle Altersstufen anschaulich und praxisbezogenen Workshop, um Triathlon in ihren Sportunterricht einzubauen. Zu vielen Informationsgesprächen begrüßte HTV-Schulsportbeauftragter Armin Borst am Infostand zahlreiche Lehrer*innen.

Erstmals war die parallel stattfindende Messe des Fortbildungstages ganztägig geöffnet. Zu den Möglichkeiten, wie Triathlon/Multisport an Schulen umsetzbar ist, gab es Flyer, Unterrichtsbeispiele und viele Tipps zur Mitnahme.

Die nächste Fortbildungsmöglichkeit mit ähnlicher Thematik besteht am 11. November im Rahmen des Fachtages 'Mehr Bewegung in die Schule' in Frankfurt.

Hier geht es zur Schulsportbroschüre der DTU, die zahlreiche Unterrichtsbeispiele für die Schulpraxis enthält. Einen Einblick in die Jugend- und Schulsportförderung des Hessischen Triathlon Verbandes erhalten Sie hier.

 

Zurück zur Kategorie Übersicht
Zurück zur News Übersicht

AnhangGröße
Jugend- und Schulsportförderung HTV.pdf135.62 KB