E-Kader-Lehrgang: Körperstabilität steht im Vordergrund

E-Kader-Auftakt Frankfurt 0112.jpgzoom-icon

Der erste E-Kader-Lehrgang der Saison 2018/2019 legte den Fokus in allen drei Disziplinen auf die Körperstabilität. Rund 22 Kinder der Jahrgänge 2006 bis 2008 profitierten am ersten Adventssamstag von den ausgezeichneten Trainingsbedingungen im Landessportbund Frankfurt.

„Wir haben dies zum ersten Mal in Frankfurt durchgeführt“, sagt E-Kader-Trainer Jens Kleinert zufrieden. „Drei Lehrgänge wird es für unsere Schüler A und den älteren B-Jahrgang geben.“ Schwimmen, Laufen und Krafttraining stand auf dem Programm. Im Wasser des 50 Meterbeckens ging es um die Wasserlage, nebenbei wurden 50 und 200 Meter auf Zeit geschwommen.  Schnelligkeit und die ideale Körperposition erarbeiteten die Schüler beim Lauftraining. Mit dem Besenstil als Grundlage des Langhanteltrainings führte Kleinert mit Kniebeugen und Kreuzheben in das Krafttraining ein. „Dem Athletiktraining fließt eine enorme Bedeutung zu, denn letztlich kann ich nur hier meine Körperstabilität aufbauen“, so Kleinert. Der zweite Lehrgang der Trilogie findet am 09. Februar 2019 statt.

Foto: HTV/Delphine Halberstadt

 

 

Zurück zur Kategorie Übersicht
Zurück zur News Übersicht