D- und Perspektivkader 2019 stehen fest

Eröffnungslehrgang LSBH 161218.jpgzoom-icon

Aufgrund ihrer Ergebnisse an der Nachwuchssichtung Mitte November sowie der Wettkampfleistungen im vergangenen Jahr hat der Hessische Triathlon Verband 16 Athletinnen und Athleten der Jahrgänge 2000 – 2005  in den hessischen D-Kader berufen. In den Perspektivkader wurden 11 Athleten nominiert.

Der Kader 2019 traf sich bereits Mitte Dezember zum Lehrgangsauftakt im Landessportbund Hessen. Lehrgangsschwerpunkt war das Thema Dopingprävention. In der Vorbereitung auf die Deutschland-Cup-Serie folgen monatliche Trainingslehrgänge in Münster, Darmstadt und ein Skilanglauftrainingslager über Fasching. Die Sichtung für die Jugend-Europameisterschaften findet Mitte März erstmalig im neuen Triathlonstützpunkt in Nürnberg statt. Abgerundet werden die gemeinsamen Trainingsmaßnahmen durch die Trainingslager im italienischen Cesenatico bzw. Mallorca in den hessischen Osterferien. Betreut wird der Kader durch den kommissarischen Landestrainer Andreas Kropp. Im Anhang finden Sie eine aktuelle Liste des hessischen Triathlon-D- und Perspektivkaders.

 

Zurück zur Kategorie Übersicht
Zurück zur News Übersicht

AnhangGröße
Kadernominierung Liste.pdf112.01 KB