Regionalliga Mitte: Rodgau wird Teamwettkampf

Rodgau Triathlon.jpgzoom-icon

Entgegen der bisherigen Ankündigungen und aktuellen Ausschreibung auf der Veranstalterhomepage wird der dritte Regionalliga-Wettkampf der Frauen und Herren in Rodgau am Sonntag, 19. August als Teamwettkampf über die verlängerte Sprintdistanz (0,7-28-5) durchgeführt! Diese Änderung ist aus wettkampforganisatorischen- und Sicherheitsgründen zwingend erforderlich. Des Weiteren dürfen in der Liga aufgrund der verlängerten Radstrecke erst Starter ab Jahrgang 2000 (Junioren) eingesetzt werden.

Die Durchführungsregeln erfolgen bei Teamwettkämpfen in Anlehnung an Abschnitt 13 der DTU Sportordnung. Bei den Frauen gilt die Zielzeit des dritten (Frauen) bzw. vierten (Männer) Teammitgliedes als Mannschaftszeit.

Bitte beachten Sie die 45-Sekunden Regel. Diese bedeutet, dass Sportler, die nach dem Schwimmen mehr als 45 Sekunden Rückstand auf den dritten (Frauen) bzw. vierten (Männer) des Teams haben, den Wettkampf nicht mehr fortsetzen dürfen.

Foto: www.tsv-dudenhofen.de

 

Zurück zur Kategorie Übersicht
Zurück zur News Übersicht