Antrag auf Zweitstartrecht ab sofort möglich - 03.01.2019 - HTL-Sport
HTL Logo_RGB.jpgStartpassinhaber können ab sofort den Antrag auf Zweitstartrecht für einen anderen Verein, als den auf den der Startpass ausgestellt ist, stellen. Damit dürfen sie im Ligabetrieb für einen anderen Verein starten. Die Antragsfrist endet am 30. April 2019. Die Anträge müssen im Original an die Deutsche Triathlon Union gesandt werden. mehr

Moret-Triathlon: Anmeldung für Hessenmeisterschaften ab sofort möglich - 10.12.2018 - HTL-Sport
Flyer Moret 2019 V 2.jpgDie 35. Auflage des Moret-Triathlon überrascht am 16. Juni 2019 mit zwei Neuerungen: Der Klassiker über die Mitteldistanz von 1,9-94-21 Kilometer wird auf einer topfebenen Wendepunktradstrecke zwischen Babenhausen und Groß-Zimmern ausgetragen. mehr

Rhein-Ahr-Triathlon Remagen: Der SC Oberursel setzt Siegesserie in der Regionalliga fort - 12.09.2018 - HTL-Sport
Remagen Abschlussplatzierung Regionalliga Mitte 2018.jpgUnschlagbar in seiner Homogenität war das Team des SC Oberursel am Rhein-Ahr-Triathlon in Remagen am Sonntag: Pascal Ramali (1.), Jan-Luca Mölling (7.), Lutz Koller (10.) und Max Weber (14.) fuhren mit lediglich 32 Tagespunkten und deutlichem Vorsprung den viert mehr

Twistesee-Triathlon Arolsen: Stephanie Weiß und Timo Pippart sind die Hessenmeister über die Olympische Distanz - 12.09.2018 - HTL-Sport
Twistesee Triathlon Timo Pippart.jpgDen Abschluss der hessischen Meisterschaftsrennen 2018 bildete der Twistesee-Triathlon in Arolsen am Sonntag. Zudem starteten die hessischen Senioren und Masters noch einmal durch und sammelten letzte Wertungspunkte für ihre Teams. mehr

Viernheimer Triathlon Teil 2: Die Aufsteiger stehen fest - 31.08.2018 - HTL-Sport
Viernheim Siegerinnen 1. Liga 2.jpgIhr Führungsrolle bestätigten sämtliche Teams der 1. und 2. Hessenliga am V-Card-Triathlon über die Olmypische Distanz. In der 1. Hessenliga Herren nahm der KSV Baunatal den dritten Sieg in Folge mit in den Norden Hessens. Simon Jakob auf eins, Timo Pippart auf zwei, Tim Himpelmann auf drei und Martin Wonke auf 13 sorgten für ein starkes Mannschaftsergebnis. mehr