Starke Leistungen der Jugend im HTV-Cup

Mit dem Shorttrack in Griesheim ist der HTV-Cup 2010 zu Ende gegangen. Gleich aus sieben verschiedenen Vereinen kommen die Sieger in diesem Jahr, denn mittlerweile wird überall in Hessen gute Nachwuchsarbeit geleistet. Am erfolgreichsten war der TSV Amicitia Viernheim, der vier Sieger stellte und Carboo4U TuS Griesheim mit drei Siegern.

Die Endabrechnung des HTV-Cups gibt es hier, die Bestplatzierten sind:


Schülerinnen C:
1. Maya Trapp, TSV Amicitia Viernheim
2. Christina Müller, TSV Amicitia Viernheim
3. Marie Tertsch, StartNet-Team DSW Darmstadt

Schüler C:
1. Maximilian Trump, TG Rüdesheim
2. Linus Aßmy, Tri-Team Fulda
3. Laurin Hey, TSV Amicitia Viernheim

Schülerinnen B:
1. Lisa Oed, Videor Tria Team VfL Münster
2. Carina Kluß, MTV Kronberg
3. Celine Zangenfeind, ESV Bischofsheim

Schüler B:
1. Paul Weindl, TSV Amicitia Viernheim
2. Adrian Wilhelm, SG Wetterau
3. Sascha Kreidler, TSV Amicitia Viernheim

Schülerinnen A:
1. Tami Stützel, Carboo4U TuS Griesheim
2. Janine Ehret, TSV Amicitia Viernheim
3. Tabea Sander, MTV Kronberg

Schüler A:
1. Moritz Luc Hofmann, Carboo4U TuS Griesheim
2. Torben Koch, Carboo4U TuS Griesheim
3. Marcel Brümmer, MTV Kronberg
Weibliche Jugend B:
1. Katharina Zöller, Carboo4U TuS Griesheim
2. Laura Spohn, Carboo4U TuS Griesheim
3. Elisabeth Hilfenhaus, SV Gelnhausen

Männliche Jugend B:
1. Tim Niebergall, Wäller TRC
2. Olaf Koch, Carboo4U TuS Griesheim
3. Lucas Braun, Carboo4U TuS Griesheim

Weibliche Jugend A:
1. Lena Kämmerer, TSV Amicitia Viernheim
2. Charlotte Bolle, LC Olympia Wiesbaden
3. Mara König, Carboo4U TuS Griesheim

Männliche Jugend A:
1- Marius Overdick, TV Lorsbach
2. Luca Füssler, StartNet-Team DSW Darmstadt
3. Arik Gailis, StartNet-Team DSW Darmstadt

Juniorinnen
1. Eva Hamm, SV Gelnhausen
2. Denise Schmid, Carboo4U TuS Griesheim
3. Verena Beckert, LC Olympia Wiesbaden

Junioren:
1. Sebastian Buchholz, TSV Amicitia Viernheim
2. Sean McClymont, MTV Kronberg
3. Michael Zacher, StartNet-Team DSW Darmstadt

Der HTV gratuliert allen Teilnehmern zu den erbrachten Leistungen!

 

Zurück zum News Archiv