Almuth Grüber und Volker Hein in Lorsch an der Spitze

Almuth Grüber von MTG Mannheim Triathlon heißt die Siegerin beim 7. Lorscher Triathlon, der am Sonntag stattfand. Mit einer Zeit von 1:02:40, die auch bei den Herren noch für eine TopTen-Platzierung gereicht hätte, setzte sie sich vor Claudia Niebauer (Heppenheim) und Brigitte Schierloh (TSG Wiesloch) durch.
Bei den Herren machte Volker Hein vom StartNet-Team DSW Darmstadt das Rennen. In 57:44 h distanzierte er die Konkurrenz um fast vier Minuten und verbuchte nach dem Trimuph beim Software AG Bürgerpark-Triathlon im Mai einen weiteren Sieg bei einer hessischen Triathlonveranstaltung. Der zweite Platz ging an den Darmstädter Michael Waraus vor Jörg Frey-Kinzinger (SSG Bensheim Trias).

Alle Ergebnisse gibt es hier.

 

Zurück zum News Archiv