D-Kader in München

Am Samstag steigt auf der olympischen Ruderregattestrecke in München das zweite Rennen des Asics Jugendcups. Nach dem erfolgreichen Abschneiden beim Auftakt in Halle folgt für die hessischen D-Kaderathleten nun der Start beim 6. TUM Triathlon. Zu absolvieren ist wieder eine Sprintdistanz, das Windschattenfahren ist freigegeben.

An den Start gehen:

Weibliche Jugend A: Lena Kämmerer, Mascha Trietsch

Männliche Jugend A: Luca Füssler, Arik Gailis, Oliver Huß, Christian Mücke, Maximilian Schuller

Junioren: Marco Jung, Sean McClymont

Juniorinnen: Lisa Sieburger

 

Zurück zum News Archiv