Vorausblick: Deutsche Meisterschaften in Hessen

Am Samstag, 1. Mai, kann sich Hessen auf ein herausragendes Starterfeld freuen: Bei der Duathlon-DM kämpfen die Besten der Szene um den Titel. Bei den Herren findet sich neben Vorjahressieger Benjamin Rossmann auch der zweifache Hawaii-Sieger Norman Stadler in der Starterliste. In letzter Sekunde haben sich mit Sebastian Kienle und dem Kanadier Luke Dragstra zwei weitere Hochkaräter angekündigt.
Das Teilnehmerfeld der Damen ist nicht weniger stark besetzt: Ulrike Schwalbe, mehrfache Europa- und Weltmeisterin im Duathlon gehört hier ebenso zum Favoritenkreis wie die ehemalige Radprofiathletin Larissa Kleinmann. Mit dem Jedermann-Rennen und bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklassen werden insgesamt rund 750 Athleten unterwegs sein.
Gastgeber des Events ist erstmals Oberursel im Hochtaunuskreis. Das Rennen wird über eine Distanz von 10 Kilometer - 36Kilometer - 5 Kilometer ausgetragen, die Radstrecke ist leicht hügelig, der Laufparcours weitgehend flach.

Alle Informationen zur Deutschen Meisterschaft in Oberursel gibt es hier.

 

Zurück zum News Archiv